Wie Gelöschte Fotos Von Nikon D5100 Abrufen

Leicht Fujifilm Kamera-Foto wiederherstellen


    Schritte gelöschte Fotos von Nikon D5100 Kamera Wiederherstellen

    Nikon D5100 ist eine Digitalkamera von Nikon voll gepackt mit tollen Features wie 16,9-Megapixel-Kamera mit Full-HD-Foto- und Videoaufzeichnung , hervorragende Optik und eine hervorragende Bildqualität . Es verfügt über einen Speicher-Slot eine SD / SDHC / SDXC-Speicherkarte zu beherbergen. Dieser Nocken ist sehr handlich und ist für das Fotografieren von persönlichen Urlaub und sowie professionelle Fotoshootings verwendet.

    Wie man gelöschte Fotos von Nikon D5100 Kamera abrufen?

    Daten von einer SD-Karten der Kamera kann verloren gehen oder mehrmals, wie das unbeabsichtigte Löschen von Daten gelöscht - Dateien versehentlich gelöscht, die Formatierung der SD-Karte, Daten versehentlich von einem angeschlossenen Computer zu löschen. Daten Löschungen Szenarien umfassen vorsätzliche Daten Löschungen - es gibt einige Szenarien, in denen Sie können Fotos von einer Speicherkarte zu löschen dergleichen; wenn das Gerät nicht zugänglich ist, mit dem Virus betroffen sind, oder die Daten der Kamera geht durch unsachgemäße Anwendung fehlt, usw. oder es könnte ein Fall sein, dass die Speicherkarte verwendet wurde,wie gelöschte Fotos von Nikon D5100 abrufen war daher nicht von einer guten Qualität der Lage war, den Stress zu widerstehen. Unter solchen Situationen können Sie alle Dateien, wie Fotos und Filme verlieren, die von Ihrer Nikon D5100 des Speichergerät aufgenommen wurden.

    Lesen Sie wissen, wie gelöschte Fotos von Nikon D5100 Kamera abzurufen. Wenn das Speichergerät Foto Löschung Flächen aus irgendeinem Grund, noch die gelöschten Fotos auf diesem Speichergerät, sondern es wird an die Kamera und den Computer zugegriffen werden. Um gelöschte Fotos von Nikon D5100 cam zu wiederherstellen, so benötigen Sie eine zuverlässige Foto-Recovery-Software von Drittanbietern. Eine zuverlässige und leistungsstarke Foto-Recovery, die gelöschte Fotos von Nikon D5100 und andere digi-Nocken wiederherzustellen weithin verwendet wird, ist Remo Dienstprogramm Wiederherstellen für alle Computer, Windows-basierte, mit dem Sie effektiv alle Daten wiederherstellen können, die aus irgendwelchen Gründen gelöscht oder verloren.

    Schritte gelöschte Fotos von Nikon D5100 wiederherstellen mit Remo Recover Dienstprogramm:

    Hier ist, wie gelöschte Fotos von Nikon D5100 Kamera abzurufen: Download Remo Software wiederherstellen, indem Sie auf die Schaltfläche Download klicken, die Sie unten finden und installieren es auf Ihrem Windows-System. Direkt an das System Nikon D5100 Kamera anschließen oder Sie können auch einen Kartenleser verwenden, um die Speicherkarte auf dem Windows-PC über USB angeschlossen werden. Wenn Sie die Nikon-Kamera direkt sich verbinden, stellen Sie sicher, dass die Kamera genug geladen ist, einfach die Foto-Recovery-Sitzung dauern. Dann folgen Sie einfach den ausführlichen Foto-Recovery-Schritte unten genannten mit den entsprechenden Screen-Shots gelöschte Fotos von Nikon D5100 zu retten in nur wenigen einfachen Schritten. wie gelöschte Fotos von Nikon D5100 abrufen Bevor Sie mit der Datenwiederherstellungsprozess fortfahren, können Sie einige nützliche Tricks bei der Aufrechterhaltung der Daten sicher auf Ihrem Nikon-Kamera lernen.

    Nützliche Tricks in Datenpflege sicher auf Nikon-Kameras und Datenverfälschungen auf seine Lagerung zu vermeiden:

  • Handle with care: Speichergeräte leicht beschädigt werden können, wenn sie vorschnell behandelt werden oder mit Gewalt
  • Halten Sie die Kamera Batterie geladen, bevor Sie es: Wenn Sie Fotos und Videos aufnehmen, wenn die Batterie schwach ist, gibt es eine Möglichkeit, um zu bewirken, Daten über seine Lagerung
  • Mit der Speicherkarte auf mehreren Plattformen häufig wie Kamera, Telefone, Kartenleser , etc. in Daten Löschungen und Verfälschungen führen
  • Halten Sie Ihre Nikon Kamera-Speichergerät weg von Viren und Malware und auch von Virus infiziert Daten


Schritte zu wiederherstellen Fotos von einer Nikon D5100 Kamera mit Remo Recover:

Schritt 1: Installieren und installieren Sie die Remo Recover-Software auf Ihrem Windows-System und verbinden Sie die Nikon-Kamera mit dem Computer. Wählen “Recover Files” Option aus dem Hauptbildschirm. Anschließend zeigt die Software die Liste der im System verfügbaren logischen und physischen Laufwerke an. Wählen Sie nun die Kamerakarte und klicken Sie auf die Schaltfläche "Scan" um den Scanvorgang zu starten

Recover Deleted Photos from Nikon D5100 - Main Screen

Abbildung A: Hauptbildschirm

Schritt 2: Sobald die Software den Scanvorgang abgeschlossen hat, wird eine Liste der wiederhergestellten Dateien angezeigt. Sie können sie in zwei Formaten anzeigen "Data View", und "File Type View"

Restore Deleted Photos from Nikon D5100 - Recovered Files Type View

Abbildung B: Ansicht der wiederhergestellten Dateitypen

Schritt 3: Zeigen Sie jetzt alle wiederhergestellten Dateien in der Vorschau an "Preview" option bevor Sie die wiederhergestellten Dateien haben

Steps to Restore Deleted Photos from Nikon D5100 - Preview Recovered Data

Abbildung C: Vorschau der wiederhergestellten Fotos

Schritt 4: Wenn Sie mit dem Tool zufrieden sind, erwerben Sie die vollständige Edition des Tools und speichern Sie die wiederhergestellten Fotos aus dem Kameraspeicher an einem beliebigen Ort.

Rescue Deleted Photos from Nikon D5100 - Save Recovered Data

Abbildung D: Wiederhergestellte Fotos speichern