Reparatur Unleserlich Videodateien

Fixieren nicht lesbaren Videodateien


Was bewirkt, dass eine Videodatei zu drehen unzugänglich?

Es gibt viele Gründe für eine Videodatei beschädigt und unzugänglich in Abhängigkeit von der Art, wie es aufgerufen wurde, um zu bekommen. Einige der bekannten Faktoren, die eine Videodatei veranlassen, gehen nicht lesbar sind nachstehend aufgeführt:

  • Unsachgemäße gemeinsame Nutzung von Video Dateien von einem Gerät zum anderen (zB von Kamera SD Karte auf den Computer)
  • Stromausfälle während des Kopierens oder Transport der MOV Dateien von einem Ort zum anderen
  • Physische Schäden am Laufwerk oder CD / DVD hält die Videodateien können manchmal die MOV Videodateien beschädigen
  • Anwendungen von Drittanbietern wie ein Antivirus Tool versucht, Video Dateien reparieren oder einen Virus / Malware Infektion beschädigt können die Videos
  • Umwandlung der MOV Videos auf einem anderen Videodateiformat mit nicht vertrauenswürdigen Video Konverter und Unterbrechungen während der Umwandlungsprozess von MOV Dateien beschädigen kann diese Dateien
  • Fehler im Header der MOV Dateien können Fehler auftreten beim Versuch, sie zu spielen, was zu Verfälschungen
  • Herunterladen unterbrochen oder unvollständig MOV Video Dateien über das Internet
  • Fehler beim Herunterladen von MOV Dateien oder Pausieren der Download Fortschritt und das Herunterladen von Videodateien über fehlerhafte Client Netzwerke können MOV Video Dateien zu schaden
  • Fehler, die beim Komprimieren oder Dekomprimieren von MOV Dateien für die Übertragung oder Speicherung Zwecke beschädigen kann die MOV Dateien
  • Stromausfälle und unsachgemäße Herunterfahren des Systems beim Umgang mit MOV Videos können sie beschädigt
  • Fehler in der Video Player, der die MOV Dateien ausführen können diese Dateien korrupt macht sie lesbar
  • Ständig transportieren MOV Dateien von einer Plattform zur anderen. Zum Beispiel bewegt MOV Dateien von Windows auf Mac oder von Mobile nach PCs beschädigen kann diese Dateien
  • Andere Fehler können durch Modifizieren, Beschneiden oder die Verbesserung der MOV Dateien kommen mit Software von Drittanbietern und von anderen unbekannten Fehler

Hier sind einige Methoden, die Sie ausprobieren und Reparatur Unleserlich Videodateien:

Reparatur Unleserlich Videodateien, indem Sie versuchen diese Techniken: Wenn die Videodateien, die mit einer Kamera oder einem Smartphone aufgezeichnet werden, sind nicht lesbar, vor allem zu bewegen diese Dateien zu einem gesunden Computer und versuchen, sie mit einem geeigneten Media Player (vorzugsweise VLC media player ). Wenn die Videodatei, die nicht zugänglich ist, befindet sich auf einem Computer, versuche, die Datei mit einem anderen geeigneten Multimedia Spieler, und wenn es nicht hilft, versuchen Sie die Video Datei auf einen anderen Computer zugreifen und es von dort. Wenn immer noch das Problem weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise eine zuverlässige Video Reparatur Tool, um die Videodatei Problem anzugehen und durchzuführen, nicht lesbar Video Datei fix. Zu empfehlen auf Video Datei Reparatur Tool für diese Aufgabe ist Remo Reparieren MOV.

Reparieren unlesbar Videodateien mit Remo Reparieren MOV Tool:

Remo Reparieren ist eine ultimative und extrem leistungsfähigen Video Reparatur Tool, das Ihnen hilft bei der Reparatur nicht lesbaren Videodateien effektiv unter Beibehaltung original Videoqualität der Datei. Egal, was die Ursache für die Beschädigung von Dateien, können Sie nicht lesbaren Videodateien und Videos, die schwer beschädigt mit diesem Tool sind zu reparieren. Sie können auch fix unlesbar Video Dateien, abgeschnittene Dateien, Audio Video out of Sync Fehler und vieles mehr mit Hilfe von Remo Reparieren Software. Führen unlesbar Video Datei Reparatur zuverlässig wie können Sie nun eine Vorschau alle Fest Videos vor, um sie auf Ihrer Festplatte sparen mit eingebauter Option dieses Tools Vorschau. So starten Sie den Download einfach Remo Reparieren MOV und erhalten Sie Ihre Video Dateien nicht lesbar zu spielen.

 

Schritte zum unlesbar Videodateien mit Remo Reparieren MOV-Tool zu reparieren:

Schritt 1: Installieren Remo Reparieren MOV auf Ihrem Windows-System und starten Sie die Software. Durchsuchen Sie die unzugängliche Videodatei und klicken Sie auf "Repair".

Reparatur Unleserlich Videodateien - Main Screen

Abbildung 1: Hauptbildschirm

Schritt 2: Der Reparaturvorgang wird intiated und der Prozess kann eine Weile dauern.

Reparatur Unleserlich Videodateien - Progress

Abbildung 2: Reparatur-Prozess

Schritt 3: Vorschau der Fest Video, indem er einen Teil Videodatei mit "Preview" option.

Reparatur Unleserlich Videodateien - Preview

Abbildung 3: Video Vorschau

Schritt 4: Speichern Sie es auf jeder sicheren Ort mit "Save" option.

Reparatur Unleserlich Videodateien - Save File

Abbildung 4: Wiederhergestellte Speichern Video