Datenwiederherstellung PPSX

PPSX-Dateien mit der Erweiterung .ppsx erstellt mit Microsoft Office PowerPoint und sind weitgehend ähnlich wie die Standard-PPT-Dokumente mit Ausnahme einer Hauptsache. Im Fall eines Standard-PowerPoint-Dokuments müssen Sie PowerPoint-Anwendung ausführen, um ein einziges wiederherstellung dateien PPSX, aber mit einem PPSX-Dokument müssen Sie nicht darauf warten, da Sie die PowerPoint-Präsentation direkt starten können, indem Sie auf das Symbol klicken direkt.

Der Hauptvorteil bei der Erstellung einer PowerPoint-Präsentation mit diesem Format ist, dass es Ihnen ermöglicht, ein Duplikedokument für Nur-Lese-Präsentationen zu erstellen. Diese Dokumente können eine Reihe von Bildern zusammen mit Grafiken, Audio, Animationen, Spezialeffekten usw. enthalten. Man kann die Option hinzufügen, um die Datei direkt abzuspielen, anstatt Menschen auf das Dokument zu klicken, um sie abzuspielen.

Schritte zur datenwiederherstellung PPSX in Windows-basierten Systemen:

Wenn Sie wissen, dass Ihre PPSX-Dateien auf Ihrem Windows-Computer fehlen, suchen Sie sie zuerst im Ordner "Papierkorb", da es manchmal möglich ist, dass Inhalte ohne Ihr Wissen gelöscht werden. Wenn Sie das Glück haben, sie im Papierkorb zu finden, können Sie diese Inhalte mithilfe der Wiederherstellungsoption einfach wiederherstellen.

Wenn Sie jedoch nicht das Glück hatten, die fehlenden PPSX-Dokumente im Papierkorb zu finden, verwenden Sie die Windows-Suchleiste, um nach fehlenden Inhalten von einem bestimmten Laufwerk zu suchen, in dem die Daten gespeichert wurden. Sie müssen die Suchoption öffnen und den Namen eingeben, wenn Sie sich erinnern, oder geben Sie die Dateierweiterung der fehlenden Dateien ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen.

Wenn Windows-Betriebssystem nicht in der Lage, alle Suchergebnisse zu laden, dann sind Sie ganz aus dem Glück, da wahrscheinlich die PPSX-Dokumente sind nicht auf Ihrem Computer nicht mehr. Es kann sein, dass diese Inhalte anonym von Ihrem System gelöscht werden.

Datei wiederherstellen PPSX mit Remo Recover:

Wenn die PPSX-Dokumente von Ihrem Computer oder einer anderen Festplatte gelöscht werden, müssen Sie diese Elemente mit allen zuverlässigen Datenrettung Anwendungen wiederherzustellen. Sie können eine gut vertrauenswürdige Marke namens Remo Recover Software versuchen, um gelöschte oder verlorene PPSX-Dokumente wiederherstellen.

Remo Recover gehört zu den vertrauenswürdigsten Datenrettungs-Anwendungen für die Durchführung aller Arten von Datenrettung, um Ihnen helfen, zurück erhalten alle PowerPoint-Dateien, die gelöscht werden oder sind verloren von jedem Windows-Computer oder seine unterstützten Volumes. Mit dieser Software können Sie eine Datei zum Wiederherstellen von Dateien eines bestimmten Formats wählen, die in diesem Fall das .ppsx-Format ist. Remo Recover ist eine erweiterte Datenwiederherstellungs-App, da es Inhalte wiederherstellen kann, die verloren gehen oder aus irgendeinem der Gründe, die unten erwähnt werden, gelöscht werden. Schauen Sie sich diese an, bevor Sie mit der Wiederherstellung beginnen.

Einige vertraute Aktionen verursachen PPSX-Dokumente gelöscht / verloren unter Windows:

  • Programmbezogene Probleme: Probleme wie Fehlfunktionen können dazu führen, dass die PPSX-Dokumente fehlen oder beschädigt werden. Andere softwarebezogene Fehler können Viren- oder Malwareinfektionen und dergleichen umfassen
  • Leistungsbezogene Probleme: Leistungsbezogene Probleme stammen hauptsächlich von Stromausfällen oder ähnlichen Abnormalitäten wie Stromstößen beim Zugriff auf PPSX-Dateien auf Ihrem System. Diese Probleme können dazu führen, dass Dateien beschädigt oder unzugänglich werden
  • Fehlgeschlagene externe Speicherlaufwerke: Falsches Auswerfen der externen Medienfestplatten, in denen die PPSX-Dokumente gespeichert sind, kann dazu führen, dass diese Elemente beschädigt oder verloren gehen
  • Probleme mit der Hardware: Probleme wie Festplattenausfälle, schlechtes RAM, unzugängliche Datenträger usw. können dazu führen, dass alle auf dem Laufwerk gespeicherten Dateien nicht mehr zugänglich sind


Schritte Um PPSX-Dateien wiederherzustellen Remo Recover:

Schritt 1:Zu wiederherstellung‘ppsx’ dateien herunterladen, installieren und installieren Sie Remo Recover auf Ihrem Computer. Starten Sie die Software und klicken Sie auf Recover Files Option im Hauptbildschirm. Wählen Sie dann das Laufwerk aus, von dem Sie "ppsx" -Dateien wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Scan

PPSX File Restoration - Main Screen

Abbildung 1: Hauptbildschirm

Schritt 2: Jetzt durchsucht die Software das Laufwerk und listet alle gefundenen Dateien auf. Sie können beide verwenden File Type View oder Data View abhängig von der von Ihnen bevorzugten Ansicht

Retrieve PPSX File - View Recovered Files

Abbildung 2: Wiederhergestellte Dateien anzeigen

Schritt 3: Jetzt, preview die wiederhergestellten dateien durch doppelklick auf die datei

Recovering PPSX File - Preview Recovered Files

Abbildung 3: Vorschau der wiederhergestellten Dateien

Schritt 4: Und schlussendlich, save sie an einen geeigneten Ort

Restoring PPSX File - Save Recovered Files

Abbildung 4: Wiederhergestellte Dateien speichern