Wie Mavericks Daten wiederherstellen?

Einfache Weg, um Daten über Mavericks Wiederherstellen

Hin und wieder Apple Inc. veröffentlicht Updates ihres neuen Betriebssystems und seiner neuesten Version ist Mac OS X Mavericks. Dies ist die zehnte Hauptversion von OS X und ist sowohl für Desktop und Server Computer verfügbar. Die Mavericks OS Version ist viel besser als die vorherigen, weil es mit einer verbesserten und erweiterten Funktionen wie Mehrfachanzeige, verbesserte Akkulaufzeit, Leistung, neue Apps wie iBooks und Karten Finder Tabs, Updates von Browser und Kalender usw. gebündelt mehr dazu können sie über mehrere Hardware Plattformen wie 2007 iMac, Mac Mini, Mac Pro, MacBook 2008 und Xservers installiert werden.

Jedoch in trotz der fortgeschrittenen Funktionen und Vorteile, klagen viele Menschen, dass sie Daten nach einem Upgrade ihres Betriebssystems zu Mavericks verloren. Es ist wahr, daß, obwohl Außenseiter Betriebssystem hat mehrere Sicherheitsmerkmale ist es immer noch unvermeidlich, um einen Datenverlust. Und wenn Sie Ihre wichtigen Daten von Mac OS X Mavericks verloren gegangen und Sie keine Sicherungskopie zu haben, dann ist die einzige und der effizienteste Weg, um Daten von Mavericks erstattet wird mit Hilfe von Remo Software Wiederherstellen. Datenverlust ist ein ernstes Problem und jeder Mac OS Benutzer dieses Problem steht früher oder später. Daten von Mac Mavericks verloren gehen können durch zahlreiche Gründe, einige von ihnen werden nachstehend erläutert.

  • Up Abstufung der Betriebssystem von früheren Version auf OS X Mavericks ist einer der Hauptgrund für Datenverlust von Mavericks
  • Menschliche Fehler wie versehentliches Löschen einer Datei oder eines Ordners von Mac OS X Mavericks
  • Formatieren Sie Ihre Mac OS X Mavericks Volume absichtlich oder unabsichtlich, ohne die Sicherung der Inhalte führen zu Datenverlust
  • Tödliche Malware / Virus Infektion auf Mavericks Festplatte Dateisystem führt zu Korruption und Datenverlust
  • Andere Gründe sind Neuinstallation des Betriebssystems, Stromausfall, unsachgemäße Systembeendigung, Hardware Crash, Übertragungsfehler, Anwendung Fehlfunktion usw.

Wie Mavericks Datenwiederherstellung durchführen?

Remo Recover ist eine der schönsten Recovery Anwendung über den Sie gelöschte / verlorene Daten von Ihrem Mac Mavericks Betriebssystem. Die Software wird in einer Weise, dass es die Fähigkeit, Daten von beschädigten, formatierten und unzugänglich Mac Mavericks Festplatte wiederherstellen muss gestaltet. Rechnet man dazu, das Werkzeug wieder nicht nur Daten von Mavericks aber auch aus anderen Mac OS Versionen einschließlich Leopard, Snow Leopard, Lion und Mountain Lion. Dieses Tool hat Mavericks Datenwiederherstellung äußerst einfach gemacht. Remo Recover Software ist die beste Antwort auf die Frage, wie man Daten auf Mavericks basierte System wiederherzustellen.

Schlüssel Merkmale:

  • Gewinnt leicht alle Arten von Daten wie Songs, Dokumente, Video Clips, Filme, Spiele, Anwendungen, E Books und viele andere
  • Die wiederhergestellten Dateien können auf zuverlässige externe Speichergeräte wie externe Festplatten, CDs, DVDs, USB Sticks etc. gespeichert werden
  • Sie können auch eine Vorschau einige der wiederhergestellten Dateien wie Fotos, Dokumente etc vor dem Speichern Prozess
  • Kostenlose Demo Version der Software zur Verfügung steht, um seine Effizienz zu überprüfen
  • Kostenloser technischer Support wird Ihnen auf allen 365 Tagen im Jahr zur Verfügung gestellt

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Mavericks Datenwiederherstellung durchführen:

Schritt 1: Laden Remo Recover Mac und installieren es auf Ihrem Mavericks basiertes System. Starten Sie die Software und folgen Sie den Hauptbildschirm Verfahren. wählen “Recover Files” vom Bildschirm. Ab dem nächsten Bildschirm wählen Sie “Recover Deleted Files” oder “Recover Lost Files” je nach Dateiverlustszenarioloss scenario

Mavericks Data Recovery - Main Screen

Abbildung 1: Hauptbildschirm

Schritt 2: Wählen Sie das Volume aus, wo die Daten wiederhergestellt werden und klicken Sie auf “Next” Taste.

Mavericks Data Recovery - Select Drive

Abbildung 2: Wählen Sie Laufwerk

Schritt 3: Wählen Sie den entsprechenden Dateityp, um Ihre verlorenen Daten wiederherzustellen, basierend auf Dateiendungen oder Sie können auf die Schaltfläche, um "Überspringen" klicken alle gelöschten / verlorenen Daten

Mavericks Data Recovery - Select File Type

Abbildung 3: Dateityp auswählen

Schritt 4: Die Software scannt das ausgewählte Volume und zeigt alle wiederherstellbaren Daten Dateien. Vorschau auf die wiederhergestellten Dateien vor dem Speichern.

Mavericks Data Recovery - View Recovered Files

Abbildung 4: Ansicht wiederhergestellten Dateien

Schritt 5: Speichern Sie die geretteten Daten an die gewünschte Position oder Volumen, können Sie auch die wiederhergestellten Dateien zu komprimieren vor dem Speichern um Speicherplatz zu sparen.

Mavericks Data Recovery - Save Recovered Files

Abbildung 5: Wiederhergestellte Dateien speichern