Wie Fixieren SD Karte Wenn sie Beschädigt Ist

Versuchen Sie, mit einer beschädigten SD-Karte umzugehen? Besorgt über wichtige Daten, die darauf gespeichert sind? Dann sind Sie an der richtigen Stelle. Lesen Sie weiter auf dieser Seite, um zu erfahren, wie Sie die beschädigte SD-Karte reparieren und Daten sicher wiederfinden.

Bevor Sie sich für die wichtigsten Methoden entscheiden, folgen Sie den unten angegebenen Tricks. Wenn einer dieser Punkte funktioniert, kopieren Sie Ihre Daten und fügen Sie sie an einem anderen Ort ein. Anschließend können Sie die Karte reparieren.

  • Legen Sie die Speicherkarte in alle Anschlüsse des Systems ein und prüfen Sie, ob Sie auf die Daten zugreifen können
  • Schließen Sie die Karte an ein anderes System an und prüfen Sie, ob Sie darauf zugreifen können
  • Installieren Sie den Treiber erneut

Wenn keine dieser Informationen Ihnen beim Zugriff auf Ihre Karte half, müssen Sie dies tun  Reparieren Sie die beschädigte SD-Karte mit diesen Methoden:

Methode 1: Laufwerkbuchstabe ändern

  • Schließen Sie Ihre Speicherkarte an ein System an
  • Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Mein Computer / Dieser PC. Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf Verwalten
  • Dann wählen Sie Datenträgerverwaltung und warten Sie, bis Windows den Dienst für virtuelle Laufwerke lädt.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Karte und klicken Sie auf Laufwerkbuchstaben und -pfade ändern.
  • Klicken Sie auf den Laufwerksbuchstaben (er wird blau) und drücken Sie dann Veränderung.
  • Wählen Sie den Laufwerksbuchstaben aus der Dropdown-Liste und drücken Sie OK.

Methode 2: Reparieren Sie die beschädigte SD Karte mit CMD

Hinweis: Bei dieser Methode formatiert Windows die beschädigte Karte zwangsweise. Wenn also die Daten auf Ihrer Karte wichtig sind, verwenden Sie diese Remo Wiederherstellen von Software und extrahieren Sie Ihre Daten von der beschädigten Karte, speichern Sie sie an einem beliebigen Ort und fahren Sie mit diesem Vorgang fort.

  • Schließen Sie die beschädigte SD-Karte an Ihren Computer an.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Command Prompt (Admin) von der Liste
  • Dann wird das CMD-Fenster in diesem Typ geöffnet diskpart und schlagen Eingeben.
  • Art List disk und klicken Sie auf Enter. Dann wird eine Liste aller an den Computer angeschlossenen Speichergeräte angezeigt.
  • Dann tippen Sie select disk <the number of your disk>und Eingeben.
  • Geben Sie in das ein clean und schlagen Enter.
  • Dann tippen Sie create partition primary und drücke Eingeben.
  • Typ aktiv und Enter, dann tippen select partition 1.
  • Zum Schluss tippen format fs=fat32 und drücke Eingeben.

Methode 3: Reparieren Sie mit Windows Explorer

  • Gehe zu My Computer oder This PC.
  • Wählen Sie die beschädigte Karte aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  • Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Format
  • Schlagen Restore Device Defaults aus dem Popup
  • Tippen Sie dann auf Start um den Formatierungsprozess einzuleiten. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Quick format Option, wenn Sie das Laufwerk / die Karte auf Fehler tief scannen möchten.
  • Schlagen OK Im nächsten Dialogfeld erhalten Sie Ihre fehlerfreie SD-Karte.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *