Schritte zum Festlegen der Festplatte ist kein formatierter Fehler

Wenn das Laufwerk auf RAW wechselt, wird ein Fehler angezeigt: “Sie müssen das Laufwerk in Laufwerk F: formatieren, bevor Sie es verwenden können. Willst du es jetzt formatieren?”. RAW ist nichts anderes als das Laufwerk ohne Dateisystem. Daher werden Sie aufgefordert, das Laufwerk zu formatieren, um das Dateisystem festzulegen. Es gibt viele Faktoren, aufgrund derer sich Ihr Laufwerk in RAW befindet und nicht mehr erreichbar ist. Einige der häufigsten Faktoren sind unten aufgeführt:

  • Dateisystembeschädigung
  • Viren- oder Malware-Angriff
  • Schlechte Sektoren

Was kann man also tun, wenn dieser Fehler auftritt? Sie müssen das Laufwerk formatieren, um auf das Laufwerk zugreifen zu können. Alle Daten werden jedoch aufgrund der Formatierung gelöscht. Wenn Sie nicht in einen Datenverlust geraten möchten, versuchen Sie den Fehler mit den unten genannten Methoden zu beheben: „Die Festplatte in Laufwerk X ist nicht formatiert. Willst du es jetzt formatieren?”.

Lösung 1: Lösungsdatenträger ist nicht formatiert-

Check Disk Utility ist ein eingebautes Programm unter Windows. Es scannt und behebt Probleme, die einen nicht formatierten Festplattenlaufwerkfehler darstellen. Sie können dieses Programm entweder über die Laufwerkseigenschaften oder über die Eingabeaufforderung verwenden.

Fixieren 1: Beheben von Datenträger nicht formatiert Fehler Überprüfen Sie mit dem Festplatten-Dienstprogramm

  • Gehe zu File Explorer und wählen Sie das Laufwerk, das den Fehler anzeigt
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Properties
  • Wählen Tools Registerkarte aus dem Eigenschaftenfenster
  • Klicke auf Check unter Error Checking
  • Als nächstes auswählen Scan Drive Option, scannt und zeigt Fehler an
  • Klicken Sie auf Fix, um sie zu beheben
  • Wenn keine Fehler gefunden wurden, klicken Sie auf Close

Fixieren 2: Lösen Sie den nicht formatierten Fehler mit dem Befehl chkdsk

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie ein

chkdsk *(drive letter): /f

  1. Wenn Sie Dateisystemfehler sowie fehlerhafte Sektoren beheben möchten, geben Sie Folgendes ein –

Chkdsk *(drive letter): /r

Hoffentlich beheben diese Methoden den nicht formatierten Fehler des Festplattenlaufwerks, sodass Sie auf Ihre Festplatte zugreifen können, ohne Daten zu verlieren. Wenn das Problem nicht behoben werden kann, folgen Sie der zweiten Methode.

Lösung 2: Fixiere nicht formatierten Fehler durch Neuformatieren

Die einzige Option ist die Formatierung des Laufwerks, damit Sie es wiederverwenden können. Nehmen Sie vor dem Formatieren des Laufwerks Ihre Festplatte heraus und verbinden Sie sie mit dem fehlerfreien Computer. Durch die Verwendung von Wiederherstellungssoftware Wiederherstellen von Daten von einem nicht formatierten Laufwerk. Wenn Sie die Daten wiederhergestellt haben, legen Sie sie wieder auf Ihrem Computer ab. Wenn der Fehler beim Formatieren des Laufwerks angezeigt wird, klicken Sie auf Ja. Nach dem Formatieren können Sie Ihre Festplatte zum Speichern neuer Daten verwenden. Wenn Sie eine Neuformatierung durchgeführt haben, ohne die Daten wiederherzustellen, können Sie mit der Software Remo Recover Daten von der formatierten Festplatte wiederherstellen.

Einige Worte der Warnung!

Beenden Sie nach dem Formatieren des Laufwerks Ihre Festplatte nicht mehr und schreiben Sie nichts, bis Sie gelöschte Daten mit der Wiederherstellungssoftware wiederherstellen.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *