Reparatur Fehler 0x8726013 – Movie Maker kann kein .3gp-Video abspielen

Wollte eine wichtige 3GP-Datei auf Movie Maker abspielen, erhielt jedoch eine Fehlermeldung, die besagt, dass Movie Maker keine .3GP-Videos wiedergibt. Was ist dieser Fehler 0x8726013 und wie kann er behoben werden?

Nun, zunächst einmal keine Panik. Solche Fehlermeldungen beim Versuch, Videodateien abzuspielen, sind üblich. Diese Fehlermeldung kann aufgetreten sein, wenn ein Problem mit dem Videoplayer oder der Codec-Datei aufgetreten ist. Abgesehen von diesen können verschiedene andere Ursachen für den Fehler 0x8726013 vorliegen. Was auch immer der Grund sein mag, der nächste Schritt besteht darin, die 3gp-Videodatei zu reparieren und abspielbar zu machen.

Fixieren 1: Aktualisieren Sie den Media Player

Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie der Meinung sind, dass der Media Player Movie Maker aktualisieren soll. Wenn die Videodatei nach dem Update von Movie Maker immer noch nicht abgespielt wird, fahren Sie mit der nächsten Fixierungsmethode fort.

Fixieren 2: Konvertieren Sie 3GP in ein anderes Dateiformat

Möglicherweise wird die Fehlermeldung angezeigt, wenn Movie Maker keine 3GP-Dateien unterstützt. In diesem Fall können Sie es in ein anderes Dateiformat (MP4, MOV usw.) konvertieren. Um eine 3GP-Datei in ein anderes Videoformat zu konvertieren, laden Sie ein zuverlässiges Video Converter-Tool herunter und fahren Sie mit den Richtlinien fort.

Fixieren 3: Laden Sie den richtigen Codec herunter

Auch wenn der richtige Codec nicht verfügbar ist, spielt Movie Maker möglicherweise keine 3GP-Datei ab. Sie müssen also den richtigen Codec herunterladen, um 3gp-Videos abzuspielen. Aktivieren Sie daher den richtigen Codec und prüfen Sie, ob die Videodatei abgespielt wird.

Wenn nach dem Ausprobieren all dieser Methoden der Fehler weiterhin auftritt, weist dies darauf hin, dass das 3GP-Video beschädigt ist. Sie müssen die Videodatei reparieren, um sie wieder abspielen zu können.

Fixieren 4: Videoreparaturwerkzeug

Wenn alle anderen Methoden fehlschlagen, müssen Sie nur die beschädigte 3gp-Datei reparieren. Mit Hilfe dieses Videoreparaturwerkzeugs können Sie beschädigte 3GP-Videodateien sicher reparieren. Die Software repariert schnell beschädigte, unzugängliche, nicht abspielbare Videos und macht sie in kürzester Zeit spielbar. Es hilft auch dabei Fixieren Fehler 0xc00d36e5, und andere Arten von Fehlermeldungen. Auch andere Probleme mit AVI-, Xvid- und DivX-Videodateien werden problemlos behoben.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *