Datenwiederherstellung » Festplatte Wiederherstellung Mac

Festplatte Wiederherstellung Mac

Es kann chaotisch werden, wenn Ihre Festplatte ausfällt und Sie scheinbar alle Ihre Dateien verlieren. Es kann sowohl auf internen als auch auf externen Laufwerken passieren, und wenn es passiert, müssen Sie wählen, ob Sie aufgeben und akzeptieren, dass Ihre Dateien weg sind, oder die Daumen drücken und verschiedene Tools ausprobieren. In diesem Artikel haben wir besprochen, wie Sie mit dem Festplatten-Dienstprogramm Time Machine erfolgreich Daten von einer Mac-Festplatte wiederherstellen können. Um die Daten erfolgreich wiederherzustellen, haben wir außerdem effektiv erwähnt festplatte wiederherstellung Mac software.

Hinweis: Natürlich könnte Ihre Festplatte durch eine Vielzahl von Faktoren beschädigt worden sein. Der erste ist, dass die Festplatte physisch beschädigt wurde, was die Wiederherstellung von Dateien erheblich erschwert. Alternativ ist es möglich, dass der logische Ausfall der Festplatte dazu führt, dass Dateien verloren gehen, ohne dass die physische Festplatte beschädigt wird. Es bedeutet auch, dass die Wiederherstellung Ihrer Mac- oder MacBook-Festplatte möglich sein kann. Auf beide Szenarien gehen wir weiter unten im Detail ein.

Können Daten von einer Beschädigten Mac Festplatte Wiederhergestellt Werden?

Ja, Sie können Daten von einer beschädigten/beschädigten Festplatte wiederherstellen. Obwohl Mac OS in Bezug auf die Leistung effektiv ist, können jedoch Fälle auftreten, die dazu führen können, dass die Mac-Festplatte beschädigt oder beschädigt wird. Es wird empfohlen, zuverlässig zu verwenden Mac festplatten wiederherstellungssoftware von Remo, um Daten sicher wiederherzustellen. Dann können Sie ein integriertes Festplattendienstprogramm verwenden, um das beschädigte Laufwerk zu reparieren.

Hinweis: Das Verursachen eines Fehlers bei der Reparatur des Laufwerks würde zu einem dauerhaften Datenverlust führen. Daher wird empfohlen, die Daten vor der Reparatur wiederherzustellen.

Wie kann Ich Festplatte Retten Mac

Methode 1: Daten von der Mac festplatte wiederherstellen verwendung von Time Machine

Die erste und einfachste Option besteht darin, die von Ihnen erstellten Time Machine-Backups zu verwenden. Wenn Sie die integrierte Time Machine-Funktion auf Ihrem Mac verwendet haben, sollte sie Sicherungskopien Ihrer Daten erstellen. Dies gilt sowohl für interne als auch für externe Festplatten, aber die Festplatte, die das Time Machine-Backup enthält, muss vollständig funktionieren.

  • Offen Time Machine und verwenden Sie den Schieberegler auf der rechten Seite, um Travel back in timebevor das Laufwerk die gewünschte Datei oder den Ordner nicht findet dateien von Time Machine wiederherstellen.

time machine

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Dateien/Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Restore
  • Jetzt SaveIhre Dateien oder Ordner am neuen Speicherort.

Der obige Vorgang funktioniert, wenn Sie Time Machine Backup aktiviert haben. Falls Sie das Backup nicht erstellt haben, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt des Artikels fort.

Methode 2: Dateien von einer beschädigten Mac festplatte wiederherstellen verwenden des festplattendienstprogramms

Das Festplatten-Dienstprogramm kann Probleme in der Formatierung und Verzeichnisstruktur einer Mac-Festplatte erkennen und beheben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Dateien von einer beschädigten Festplatte auf einem Mac wiederherzustellen

  • Offen Disk Utilityauf Ihrem Mac-Computer.

disk utility

  • In der linken Seitenleiste sollte eine Liste der Laufwerke angezeigt werden. Suchen Sie das beschädigte Laufwerk.
  • Und klicken Sie auf die First Aidoption

Das Laufwerk wird mit dem Festplattendienstprogramm repariert. Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, wird empfohlen, eine professionelle Wiederherstellungssoftware für Mac-Festplatten zu verwenden, um Daten wiederherzustellen.

Hinweis: Falls Ihr Laufwerk beschädigt ist und Sie die Daten von einem Volume auf ein anderes wiederherstellen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus. Mit dieser Methode können Sie die Daten von der beschädigten Mac-Festplatte sichern und auf einem anderen Volume wiederherstellen (da eine exakte Kopie des Laufwerks erstellt wird).

Schritte zum wiederherstellen einer festplatte mit dem festplattendienstprogramm auf dem Mac (macOS Monterey)

  • Offen Disk Utility> dann gehen Sie zu wählen View Show all devices
  • Wählen Sie nun das Volume aus, das Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf die Restoreoption
  • Klicke auf das Einblendmenü Wiederherstellen und wähle dann das Volume aus, das du kopieren möchtest.
  • Klicken Restore, dann klick Done.

Methode 3: Festplatte wiederherstellen Mac verwenden Remo wiederherstellen Mac

Verwenden Remo wiederherstellen Mac, eine dedizierte Wiederherstellungssoftware für Mac-Festplatten. Es ist mit einem Deep-Scan-Algorithmus ausgestattet, der jeden Sektor scannt, um Daten von der Mac-Festplatte wiederherzustellen. Es hat eine benutzerfreundliche Oberfläche, die den Wiederherstellungsprozess vereinfacht, und die Software ist mit allen Mac OS-Versionen wie Monterey, Big Sur, Catalina usw. kompatibel und unterstützt die Datenwiederherstellung von Laufwerken, die mit HFS, HFS+, APFS, exFAT formatiert sind Dateisysteme. Darüber hinaus unterstützt es gelöschte oder verlorene volumen wiederherstellung aus verschiedenen Datenverlustszenarien.

download Remo Recover for Mac

  • Herunterladen und installieren Remo Recover Mac und starten Sie die Software und klicken Sie auf die Recover Volume/Drivesoption, und klicken Sie dann auf die Volume Recovery

recover partition from mac

  • Wähle aus Volume/Drivevon dem Sie Daten wiederherstellen möchten

Hinweis: Die Software startet den Scanvorgang, der einige Minuten dauern kann, bis er abgeschlossen ist, wonach eine Liste der wiederhergestellten Daten angezeigt wird File Type View und Data View.

file type view mac

  • Klicken Sie abschließend auf die SaveOption, um die wiederhergestellten Dateien am gewünschten Ort wiederherzustellen.

Wie kann man Daten von einer Physisch Beschädigten Mac Festplatte Wiederherstellen?

Es ist wesentlich unwahrscheinlicher, dass Sie Ihre verlorenen Dateien wiederherstellen können, wenn Ihre Festplatte physisch beschädigt wurde. Wenn Ihre Festplatte physisch beschädigt ist, besteht die beste Vorgehensweise darin, entweder den Verlust Ihrer Inhalte zu akzeptieren oder sich an ein Labor oder einen Fachmann zu wenden, der auf beschädigte Laufwerke spezialisiert ist. Sie können Sie darüber informieren, dass Ihr Laufwerk zu beschädigt ist, um Dateien abzurufen, und Sie haben in diesem Fall kein Glück.

Es gibt ein paar Dinge, die Sie ausprobieren können, wenn Sie entschlossen sind, die Daten selbst abzurufen. Zu Beginn können Sie ein Festplattengehäuse kaufen und die Festplatte darin installieren. Wenn Festplattengehäuse ausfallen, das Laufwerk selbst jedoch in Ordnung ist, können Sie möglicherweise Ihre Daten wiederherstellen und das Laufwerk normal mit einem neuen Gehäuse verwenden. Wenn es nicht funktioniert, müssen Sie die Hilfe von Datenwiederherstellungsdiensten in Anspruch nehmen.

Fazit

Es lohnt sich, Time Machine auf Ihrem Mac einzurichten, wenn Sie sich in Zukunft keine Gedanken über den Verlust von Dateien machen möchten. Falls Sie vergessen, eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Daten zu erstellen, nutzen Sie die zuverlässige Wiederherstellungssoftware für Mac-Festplatten von Remo.

About the Author: Remo Recover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert