3 Methoden zum Beheben von Outlook Fehlern: Exchange Befindet sich Momentan im Wiederherstellungsmodus

MS Outlook ist ein E-Mail-Client, der von großen Organisationen verwendet wird, in denen alle Systeme mit MS Exchange verknüpft sind. Eine der besten Eigenschaften von Outlook ist, dass Sie mit seinen E-Mail-Konten, die mit dem Exchange-Server verbunden sind, sogar im Offline-Modus arbeiten können, indem Sie einfach OST-Dateien erstellen.

Wenn Sie im Offline-Modus arbeiten, bedeutet dies, dass Sie im Exchange-Cache-Modus arbeiten. Wenn Sie Änderungen vornehmen, werden diese automatisch synchronisiert, wenn die Netzwerkverbindung hergestellt wird. Wenn beim Arbeiten mit der OST-Datei im Cache-Modus jedoch Probleme auftreten, wird eine Fehlermeldung ausgegeben “Exchange Befindet sich Momentan im Wiederherstellungsmodus” das bringt Probleme beim Zugriff auf die Datei.

In diesem Beitrag haben wir einige Gründe für diesen ekelhaften Fehler sowie die Lösung des Problems beschrieben.

Sehen wir uns zunächst einige Gründe an, die den Fehler verursachen Exchange Befindet sich Momentan im Wiederherstellungsmodus. Schauen Sie sich unten an:

  • Wenn in der Exchange-Datenbankdatei etwas nicht stimmt. Dies bedeutet, wenn Inkonsistenzen zwischen der zwischengespeicherten Kopie auf dem lokalen Computer oder dem Exchange-Server bestehen
  • Der Fehler tritt auch auf, wenn der Cache-Modus beim Zurücksetzen des Exchange-Servers aktiviert ist
  • Das Deaktivieren des zwischengespeicherten Exchange-Modus beim Zurücksetzen des Exchange Servers führt zur Erstellung einer OST-Datei, indem die alte Datei auf dem lokalen Computer beibehalten wird. Dies kann weiterhin dazu führen, dass der Fehler beim Austausch von Befindet Momentan im Wiederherstellungsmodus auftritt
  • Wenn bei der Konfiguration in den Servereinstellungen von DNS einige Probleme auftreten, treten Probleme im Netzwerk auf, auch wenn das Clientpostfach auf einen anderen Exchange Server verschoben wird.

Die drei wichtigsten Methoden zum Beheben des Exchange Wiederherstellungsmodusfehlers

Die oben genannten Gründe können mit einer dieser Lösungen behoben werden. Diese Lösungen sind einfach und praktisch. Folgen Sie ihnen sorgfältig.

# 1 Deaktivieren und Aktivieren des Exchange Cache Modus

Diese Methode kann durch Deaktivieren des Exchange-Cache-Modus und anschließendes Entfernen der OST-Datei ausgeführt werden. Aktivieren Sie anschließend erneut den zwischengespeicherten Exchange-Modus, indem Sie MS Outlook neu starten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Öffnen Sie zunächst MS Outlook und wählen Sie dann Tools aus. Wechseln Sie dann zu Kontoeinstellungen
  • Wählen Sie nun E-Mail-Konto und wählen Sie dann die Option Ändern
  • Deaktivieren Sie die Option Exchange-Cache-Modus verwenden, die mit Microsoft Exchange Server geliefert wird
  • Wählen Sie Systemsteuerung> E-Mail> Profile, um die OST-Datei zu entfernen
  • Klicken Sie schließlich auf Löschen und fahren Sie fort, um ein neues Profil neu zu erstellen

#2 Neues OST erstellen

Dies sind die empfohlenen Schritte:

  • Gehe zu Control Panel, dann wähle User Accounts
  • Wählen Mail und dann wählen Show Profile Möglichkeit
  • Klicken Add und geben Sie einen Namen für das neue Profil
  • Klicke auf OK

Das Erstellen einer neuen OST ist erforderlich, wenn Exchange Server geändert wird. Da die Signatur der alten OST-Datei nicht mit der neuen Exchange Server-Datenbank übereinstimmt.

#3 Reparatur der OST-Datei

Wenn eine der oben genannten Methoden nicht ordnungsgemäß funktioniert, sollten Sie die problematische OST-Datei reparieren. Es wird empfohlen, sich für eine professionelle Lösung zu entscheiden, d. H. Remo Repair Outlook-Software. Es ist eine Lösung aus einer Hand, um alle Arten von Fehlern in der OST-Datei einschließlich Outlook-Fehler zu beheben: Exchange Befindet sich Momentan im Wiederherstellungsmodus. Die Anwendung ist so konzipiert, dass alle in der OST-Datei gespeicherten Daten, d. H. E-Mails, Kontakte, Kalender, Journale usw., wiederhergestellt und in das PST-Dateiformat von MS Outlook exportiert werden. Außerdem hat das Dienstprogramm keine Dateigrößenbeschränkungen und hat eine sehr einfache Benutzeroberfläche.

Ebenso, wenn Sie welche haben Fehler problem mit der Outlook PST Datei, Dann können Sie auch Remo Repair Outlook Tool verwenden und das Problem in wenigen Minuten beheben.

Nachdem wir die Gründe für den Fehleraustausch im Moment des Wiederherstellungsmodus genau verstanden haben, haben wir die Methoden zur Lösung dieses Problems vorgestellt. Sie können je nach Ursache aufgreifen und das Problem leicht beheben.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *